Eine Referenz für Fachkompetenz

Aktivitäten im Dienste der Schweizer Weine

Vereinigung VINEA



Die Vereinigung VINEA wurde 1994 in Sierre (Wallis, Schweiz) gegründet, um das Zusammentreffen zwischen Produzenten und Weinliebhabern zu fördern. In der Zwischenzeit ist die VINEA zu einem wichtigen Kompetenzzentrum für regionale, nationale und internationale Aktivitäten im Dienste des Schweizer Weinbaus geworden.

Sie organisisert unter anderem Veranstaltungen, Weinwettbewerbe und verschiedene Publikationen. Die Vereinigung führt auch das Sekretariat von VINOFED, dem weltweiten Verband der grossen Wein- und Spirituosenwettbewerbe.

Mitglied werden


Management



Elisabeth Pasquier

Direktorin

Nathalie Franzé

Mitarbeiterin

Vorstand



David Genolet

Präsident des Komitees

François Murisier

Institutionen & nationale und internationale Beziehungen

Valérie Crittin-Favre

Marketing und Kommunikation
Wallis und Schweizer Veranstaltungen

Martine Jaques-Dufour

Öffentlichkeitsarbeit Gastronomie
Marketing und Kommunikation

Michael Balmer

Beziehungen zur Deutschschweiz
Schweizer und intern. Wettbewerben

Daniel Dufaux

Institutionen & nationale und internationale Beziehungen

Daniele Maffei

Vizepräsident
Schweizer und internazionalen Wettbewerben

 

Olivier Roten

Wallis und Schweizer Veranstaltungen